Hab keine Angst

Für Maria aber kommt die Zeit der Geburt. In einer Indianer Hütte zwischen Hängematten und wenigen, aber nützlichen Haustieren bringt sie auf einer Strohmatte, auf blosser Erde ihr Kind in diese Welt.

Sie lächelt ermattet über dieses Geschenk des Himmels in die Armut dieser Hütte. In ihrem Herzen aber erwacht eine Melodie des Dankes. Sie summt sie leise in die Nacht. Sie dankt damit Gott der sie nicht vergisst, und spürt auf einmal, wie Gottes Licht in dieser wiegenden Hängematte unter uns Gestalt wird.

Selbst die Tiere sind von dem besonderen Licht angetan.

(nach einer Idee von "ferment 12/85")

7. Dezember <- 6. Dez. -> 8. Dez.
Die Weihnachtsgeschichte beginnt von neuem

www.adventskalender.org ist ein Dienst von www.ref-kirche.ch und www.kirchenweb.ch

www.adventskalender.org